Das Portal für alle Aktivitäten rund um den hessischen Faustballsport

Hessen-Faustball

Willkommen auf www.hessen-faustball.de,
dem Portal für alle Aktivitäten rund um den hessischen Faustball

Aktuelles


Informationen für Schiedsrichter/-innen und Spieler/-innen zur Umsetzung der neuen DTB-Vorgaben für Feldsaison 2019

Da aufgrund der neuen DTB-Vorgaben (Spieler-ID, Turnportal-Registrierungen etc.) noch Unklarheiten zur Umsetzung für die Feldrunde 2019 herrschen und insbesondere in Bezug auf Kontrolle der Spielberechtigungen, Passeintragungen, Festspielvermerke Klärungsbedarf besteht, haben wir die Vorgehensweise auf der Landesfachausschuß-Sitzung in Offenbach am 04.05.2019 erörtert.

Die folgenden Punkte sind für Spieler und Schiedsrichter aller hessischen Faustball-Ligen verbindlich:

1.   Jeder Spieler muss bei allen Spieltagen einen Spielerpass oder eine Wettkampfkarte vorlegen.
Alle Spielerpässe, die 2018 abgelaufen sind behalten ihre Gültigkeit auch 2019.
Alle älteren Pässe oder durch den HTV nicht mehr neu ausgestellten Pässe, müssen durch eine Wettkampfkarte ersetzt werden, die die DFBL ausstellt.

Eine Wettkampfkarte kann über folgenden Link (EXCEL) beantragt werden:
https://faustball-liga.de/wp-content/uploads/2019/03/Antrag-Wettkampfkarte.xls

2.   Für die Feldsaison ist für allen Mannschaften weiterhin eine vollständig ausgefüllte Spielereinsatzliste bei allen Spieltagen vorzulegen.
Die aktuelle Spielereinsatzliste beinhaltet die neue Spalte „DTB-ID“, die bei Vorhandensein für jeden Spieler einzutragen ist.

Die Spielereinsatzliste und Spielberichte sind allen Vereinen per E-Mail zugestellt worden und können auch unter http://www.hessen-faustball.de/downloads.php heruntergeladen werden.
Diese DTB-ID wird vom LFA Hessen für die Feldsaison 2019 nicht als verbindlich angesehen. Dennoch wird für alle Spieler empfohlen, diese beim Turnportal Hessen zu beantragen!
Hierzu muss zunächst eine Anmeldung im Turnportal erfolgen. Erst danach kann eine ID beantragt werden.
Anmeldung Turnportal: https://www.turnportal.de/register
Videolink Registrierung und ID-Beantragung: https://www.dtb.de/der-verband/passwesen/


Alle Schiedsrichter Verfahren zur Kontrolle der Startberechtigungen weiterhin wie folgt:

1.     Für alle im Spiel eingesetzten Spieler ist das Vorliegen eines Passes oder einer gültigen Wettkampfkarte zu überprüfen (siehe oben)

2.     Die ersten 3 Spieleinsätze sind mit Datum auf der Spielereinsatzliste zu dokumentieren (siehe oben)

3.     Der Festspielvermerk ist beim 3. Ligaspiel zusätzlich in der Spielereinsatzliste mit Datum und Handzeichen zu vermerken und zusätzlich im Startpass (falls „vollgestempelt“ an geeigneter Stelle) oder in der Wettkampkarte zu dokumentieren.

4.     Der Schiedsrichtereinsatz ist auf der Spielereinsatzliste des eigenen Vereins mit allen erforderlichen Angaben einzutragen.


Spielpläne Feldsaison 2019

Die Spielpläne der Feldsaison 2019 sind online. Ihr findet diese im Download-Bereich unter "Spielplaene".

Bitte beachtet, dass Änderungen jederzeit noch möglich sind. Die Abteilungsverantwortlichen werden darüber sofort informiert, bzw. stehen in der Diskussion darüber. Zeitnah werde ich die neuen Versionen hier ebenfalls veröffentlichen.


Turniere (Feld 2019)

Folgende Vereine richten 2019 (genehmigte) Turniere aus:

Halle
16.03.2019 TGS Seligenstadt (Jugend)
1703.2019 TGS Seligenstadt (Männer)

Feld
28.04.2019 Darmstadt (Männer offen)
01.05.2019 Rendel (Jugend)
05.05.2019 Rendel (Erwachsene)
08.06.2019 TV Eschhofen (Jugend)
09.06.2019 TV Eschhofen (Männer / Frauen)
18.08.2019 Ober-Laudenbach (Männer offen)
24.08.2019 Langen (Mixed)
25.08.2019 Langen (Männer / Frauen)

Weitere Infos folgen sobald diese vorliegen.


SpOF-Anlage-6-2-DFBL_Ausnahme-Zweitstartrecht

ab der Hallenrunde 2016/2017 wird das Zweitstartrecht im Aktiven- und Seniorenbereich eingeführt.
Das entsprechende Formular (mit Erläuterungen) findet Ihr unter:
http://faustball-liga.de/wp-content/uploads/2015/09/SpOF-Anlage-6-2-DFBL_Ausnahme-Zweitstartrecht-F_M-19-und-Senioren-F.pdf
oder im Downloadbereich unter "Regeln und Satzungen"