Das Portal für alle Aktivitäten rund um den hessischen Faustballsport

Hessen-Faustball

Willkommen auf www.hessen-faustball.de,
der offiziellen Seite des "Landesfachausschuss Hessen" (LFA) für alle Infos und Aktivitäten rund um den hessischen Faustball.

besucht uns auf Facebook 

 

 

Aktuelles


04.12.2021
Landesfachausschuss Hessen

LFA empfiehlt die Verlegung aller Spieltag aufgrund der aktuellen Corona-Situation

Der LFA hat sich am 02.12.2021 zur aktuellen Situation ausgetauscht.

Es wird aktuell - nicht zuletzt auch von unserer Landesregierung - empfohlen, Kontakte möglichst zu vermeiden!

Wir als LFA sind der Meinung, dass zunächst einmal die im Dezember noch angesetzten Spieltage in das kommende Jahr verschoben werden sollten, möchten dies aber - da es keine Verbote durch Verordnung oder Gesetze gibt - gerne mit Euch Vereinen abstimmen.

Hierbei bitten wir die Vereine, sich zunächst untereinander abzustimmen und die Verantwortlichen (Wettkampf, Staffelleiter) einzubinden. Sollte ein Verein zu derzeit angesetzten Spielen nicht antreten wollen, so müssten wir versuchen, die ausgefallenen Spiele im kommenden Jahr nach dann gegebenen Möglichkeiten (Inzidenzen, Hallenzeiten, etc.) nachzuholen. Sollte dies nicht möglich sein, müssten wir diese Spiele dann kampflos verloren werten. Selbstverständlich wird eine aus Gesundheitsüberlegungen erwachsende Absage nicht weitergehend und auch nicht finanziell bestraft.

Es gilt, dass bei Fortsetzung der Spielrunden die Vorgaben des Ausrichters und des HTV dringend zu beachten sind.

2G und Test (mit Nachweis) sind angesagt für alle (auch Eltern, Fahrer, Betreuer und Ehrenamtliche).

Bitte auch die Nachverfolgbarkeit (für den Fall einer später festgestellten Coronainfektion) aller Teilnehmer sicherstellen.

Für die anstehenden Spiele der Jugend, bitte ich die Vereine sich mit Eltern, Fahrer und Betreuer im Vorfeld auszutauschen.

Es müssen zur Durchführung der Spiele die Erlaubnis der Eltern abgefragt und der Nachweis eines Test (z.B. Schülerheft) der Spier und Spielerinnen am Spieltag vorgezeigt werden.

Auch ein Genesenennachweis oder Impfnachweis muss vorgezeigt werden.

Wolfgang Marschall
Landesfachwart Faustball, Hessischer Turnverband e.V.


16.05.2021
Landesfachausschuss Hessen

Jahrestagung Landesfachausschuss mit Vereinsvertretern / Beschlüsse und Wahlergebnisse

Am 25.04.21 fand die Jahrestagung des Hessischen LFA mit Vereinsvertretern via Onlinekonferenz statt.

Unter anderem standen Neuwahlen der Mitglieder und der Bezirksfachwarte an.

In Ihren Ämtern bestätigt wurden:

  • Wolfgang Marschall als Landesfachwart (LFw)
  • Janni Tille als Landesjugendfachwart (LJFw)
  • Maren Schlegler als Beauftragte Leistungssport (BfL)
  • Maren Schlegler als Beauftragte Aus- und Fortbildung (BfAuF)
  • Jens Huthmann als Beauftragter Öffentlichkeitsarbeit (BfÖ)
  • Sebastian Bucher als Beauftragter Wettkampfwesen (BfW)
  • Nils Stuckenberg als Bezirksfachwart (BzFw) Nord
  • Heinz Werner Waschke als Bezirksfachwart (BzFw) West
  • Günter Heyne als Bezirksfachwart (BzFw) Mitte
  • Sebastian Bucher als Bezirksfachwart (BzFw) Süd

Wir freuen uns als neue Mitglieder begrüßen zu können:

  • Kim Trautmann im Tandem zur Einarbeitung mit Maren Schlegler als Beauftragte Aus- und Fortbildung (BfAuF)
  • Klaus Tille als Beauftragter Schiedsrichterwesen (BfS)
  • Jan André Jüngling als Beauftragter Breitensport und Zielgruppen (BfBuZ)

Folgende Anträge wurden eingereicht und mit sofortiger Gültigkeit einstimmig beschlossen:

1.      Die Jahrestagung möge beschließen, dass die Schiedsrichter-Ausweise aller Schiedsrichter Hessen, B und C, mit Gültigkeit „Jahresstempel“ 2020/2021 einmalig bis zum 31.12.2021 verlängert werden. (Zustimmung 15 x)

2.      Die Jahrestagung möge beschließen, dass Frauen in den Seniorenklassen der Männer mitspielen dürfen (ab Hallensaison 2021/2022). Vorgabe ist, dass eine Teilnahme der Mannschaft dann an einer RM oder DM nicht möglich ist, solange keine Regelung oder Erlaubnis der DFBL dies ermöglicht. (Zustimmung 15 x)


26.02.2021
Landesfachausschuss Hessen

Faustball und mehr

Unter diesem Motto stand das gestrige virtuelles Meeting mit hessischen Faustballvereinen, bei dem Austausch, Kontaktpflege und Diskussionen rund um den hessischen Faustball im Mittelpunkt standen.

Ohne festgelegte Tagesordnung fanden sich 12 Teilnehmer aus 9 Vereinen zu diesem zwangslosen Austausch zusammen, um vereinsübergreifende Kontakte zu pflegen und Ideen zur Zukunft unseres Sports zu entwickeln. In regen Diskussionen wurde über die Planung der Feldrunde, der Situation in den Vereinen, der Turnierplanung, Trainingsspielen und der Jugendarbeit gesprochen. Wolfgang Marschall berichtete zudem über die Planungen des LFA und über neue Entwicklungen im HTV und der DFBL.

Übereinstimmend wurde beschlossen, diese virtuelle Format turnusgemäß zu wiederholen und auszubauen. Es richtet sich bewusst nicht nur an offizielle Vereinsvertreter, sondern steht allen Spieler*innen aller Vereine offen.