Das Portal für alle Aktivitäten rund um den hessischen Faustballsport

Hessen-Faustball

Willkommen auf www.hessen-faustball.de,
der offiziellen Seite des "Landesfachausschuss Hessen" (LFA) für alle Infos und Aktivitäten rund um den hessischen Faustball.

besucht uns auf Facebook 

 

 

Aktuelles


16.05.2021
Landesfachausschuss Hessen

Jahrestagung Landesfachausschuss mit Vereinsvertretern / Beschlüsse und Wahlergebnisse

Am 25.04.21 fand die Jahrestagung des Hessischen LFA mit Vereinsvertretern via Onlinekonferenz statt.

Unter anderem standen Neuwahlen der Mitglieder und der Bezirksfachwarte an.

In Ihren Ämtern bestätigt wurden:

  • Wolfgang Marschall als Landesfachwart (LFw)
  • Janni Tille als Landesjugendfachwart (LJFw)
  • Maren Schlegler als Beauftragte Leistungssport (BfL)
  • Maren Schlegler als Beauftragte Aus- und Fortbildung (BfAuF)
  • Jens Huthmann als Beauftragter Öffentlichkeitsarbeit (BfÖ)
  • Sebastian Bucher als Beauftragter Wettkampfwesen (BfW)
  • Nils Stuckenberg als Bezirksfachwart (BzFw) Nord
  • Heinz Werner Waschke als Bezirksfachwart (BzFw) West
  • Günter Heyne als Bezirksfachwart (BzFw) Mitte
  • Sebastian Bucher als Bezirksfachwart (BzFw) Süd

Wir freuen uns als neue Mitglieder begrüßen zu können:

  • Kim Trautmann im Tandem zur Einarbeitung mit Maren Schlegler als Beauftragte Aus- und Fortbildung (BfAuF)
  • Klaus Tille als Beauftragter Schiedsrichterwesen (BfS)
  • Jan André Jüngling als Beauftragter Breitensport und Zielgruppen (BfBuZ)

Folgende Anträge wurden eingereicht und mit sofortiger Gültigkeit einstimmig beschlossen:

1.      Die Jahrestagung möge beschließen, dass die Schiedsrichter-Ausweise aller Schiedsrichter Hessen, B und C, mit Gültigkeit „Jahresstempel“ 2020/2021 einmalig bis zum 31.12.2021 verlängert werden. (Zustimmung 15 x)

2.      Die Jahrestagung möge beschließen, dass Frauen in den Seniorenklassen der Männer mitspielen dürfen (ab Hallensaison 2021/2022). Vorgabe ist, dass eine Teilnahme der Mannschaft dann an einer RM oder DM nicht möglich ist, solange keine Regelung oder Erlaubnis der DFBL dies ermöglicht. (Zustimmung 15 x)


26.02.2021
Landesfachausschuss Hessen

Faustball und mehr

Unter diesem Motto stand das gestrige virtuelles Meeting mit hessischen Faustballvereinen, bei dem Austausch, Kontaktpflege und Diskussionen rund um den hessischen Faustball im Mittelpunkt standen.

Ohne festgelegte Tagesordnung fanden sich 12 Teilnehmer aus 9 Vereinen zu diesem zwangslosen Austausch zusammen, um vereinsübergreifende Kontakte zu pflegen und Ideen zur Zukunft unseres Sports zu entwickeln. In regen Diskussionen wurde über die Planung der Feldrunde, der Situation in den Vereinen, der Turnierplanung, Trainingsspielen und der Jugendarbeit gesprochen. Wolfgang Marschall berichtete zudem über die Planungen des LFA und über neue Entwicklungen im HTV und der DFBL.

Übereinstimmend wurde beschlossen, diese virtuelle Format turnusgemäß zu wiederholen und auszubauen. Es richtet sich bewusst nicht nur an offizielle Vereinsvertreter, sondern steht allen Spieler*innen aller Vereine offen.

17.01.2021
Landesfachausschuss Hessen

Pressemitteilung des Landesfachauschuss Faustball

Liebe hessischen Faustballer*innen,

gestern diskutierten die Vertreter des LFA in einer Videokonferenz über das weitere Vorgehen in der Gestaltung des Spielbetriebs, insbesondere aber über die Planung der Feldrunde 2021.

Hierzu wird der Hessische Turnverband in einer Sitzung am 28.01.21 beraten. Wir werden uns dafür einsetzen, dass eine Feldrunde generell stattfinden kann und die Planung hierzu im gewohnten Rahmen durchführen. Maßgeblich hierfür ist allerdings der Beschluss des HTV am 28.01.21.

Der Meldeschluss für die Feldrunde wird daher vom 01.02.2021 auf nach den Osterferien verlängert.

Die Pandemie stellt auch unsere Sportart vor große Herausforderungen. So verzeichnet der Hessische Faustball einen Rückgang der Mitglieder um ca. 5%. Dieser Rückgang ist besonders im Jugendbereich festzustellen und primär durch das Ausbleiben von Neuakquisen im Jahr 2020 begründet.

Wir bitten euch, die Planung eurer Einladungsturniere für 2021 auf die übliche Weise vorzunehmen und in euren Anstrengungen nicht nachzulassen, unseren Sport lebendig zu halten.

Die Jahreshauptversammlung mit Vereinsvertretern wird voraussichtlich April/Mai virtuell stattfinden. Weiterhin werden wir euch nach Meldeschluss der Feldrunde eine Schulungsreihe zum neuen Faustballportal (www.faustball.de) anbieten.

Über die weitere Entwicklung werden wir euch auf dem Laufenden halten.

Bleibt gesund und fit!

Euer
Fachausschuss Faustball Hessen


16.12.2020
Landesfachausschuss Hessen

Fitness, Koordination, Kräftigung – Vereine bieten Online-Training für Jedermann an

Die Pandemie zwingt uns weiterhin den Verzicht auf unseren Sport auf. Für alle, die sich weiter fit halten möchten, können sich beim TV Langen und TV Rendel für Online-Trainings anmelden. Hierbei werden unter fachlicher Anleitung, Übungen für Fitness, Koordination und Kräftigung angeboten, die in regelmäßigen Veranstaltungen durchgeführt werden.

TV Langen
Kinder-/Jugendtraining

Termine:
Montags, 17:30-18:15Uhr

Inhalte:
Es werden faustballspezifische Koordinations- und Kraftübungen durchgeführt und dabei viel geschwitzt und gelacht. Die Trainings können ganz einfach im Wohn- oder Kinderzimmer durchgeführt werden. Benötigt werden nur eine weiche Unterlage (Handtuch oder Matte) und zwei kleinen Bälle, z.B. Tennisbälle oder auch Sockenpaare.

Moderation:
Maren Schlegler und Jasper Hormann (beide Jugendtrainer beim TV Langen)

Technische Voraussetzungen:
Die Trainings werden über die Videoplattform MS TEAMS durchgeführt. Ihr benötigt dazu lediglich eine stabile Internetverbindung und optionaler Weise ein Mikrofon oder Webcam. (geht aber zur Not auch ohne) Der Computer sollte über Lautsprecher verfügen. Die Teilnahme erfolgt über euren Internet-Browser (Edge, Chrome oder Firefox). Eine Installation von TEAMS ist nicht erforderlich.

Anmeldung:
Bei Interesse bei maren.schlegler@tv1862langen.de melden. Ihr bekommt dann einen Link zur Teilnahme zugesendet.

TV Rendel
Erwachsenentraining

Termine:
Montags und mittwochs jeweils von 19.30 bis ungefähr 20.00 Uhr

Inhalte:
Fokus auf Kräftigungs- und Stabilisationsübungen. Eine weiche Unterlage (Handtuch oder Matte) ist empfohlen und zwei kleinen Bälle, z.B. Tennisbälle oder auch Sockenpaare.

Moderation:
Yasmin Yasin (Bundesligaspielerin beim TV Käfertal und ehemalige Trainerin der M1 in der 2.Bundesliga)

Technische Voraussetzungen:
Die Trainings werden über die Videoplattform ZOOM durchgeführt. Ihr benötigt dazu lediglich eine stabile Internetverbindung und optionaler Weise ein Mikrofon oder Webcam. (geht aber zur Not auch ohne) Der Computer sollte über Lautsprecher verfügen. Die Teilnahme erfolgt über euren Internet-Browser. Eine Installation von ZOOM ist nicht erforderlich.

Anmeldung:
Per E-Mail an jan.tille@tv-rendel. Weitere Abstimmung erfolgt über Whatsapp, die Einladung erfolgt per Zusendung des Teilnahme-Links.

Jugendtraining (ca. 10-14 Jahre)

Termine:
Mittwochs von 17.45 bis ungefähr 18.30

Inhalte:
Fokus auf koordinative Übungen. Eine weiche Unterlage (Handtuch oder Matte) ist empfohlen.

Moderation:
Jonas Tille (Aktueller Jugendtrainer und Spieler unserer M1 in der 2.BL)

Technische Voraussetzungen:
Die Trainings werden über die Videoplattform ZOOM durchgeführt. Ihr benötigt dazu lediglich eine stabile Internetverbindung und optionaler Weise ein Mikrofon oder Webcam. (geht aber zur Not auch ohne) Der Computer sollte über Lautsprecher verfügen. Die Teilnahme erfolgt über euren Internet-Browser. Eine Installation von ZOOM ist nicht erforderlich.

Anmeldung:
Per E-Mail an janni.tille@hotmail.de. Weitere Abstimmung erfolgt über Whatsapp, die Einladung erfolgt per Zusendung des Teilnahme-Links.


08.12.2020
Landesfachausschuss Hessen

Hallenrunde 2020/2021 abgesagt

Liebe Faustballer*innen,

die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie lässt keine andere Entscheidung zu:

Nach der Absage des DFBL Präsidium nun auch die Absage des Spielbetriebs Faustball in der Hallensaison 2020/2021 in Hessen.Es wird weder bei den Frauen, den Männern, noch im Nachwuchsbereich und im Seniorenbereich, Hessische Mannschaftsmeister im Faustball geben.
Regional- oder Deutsche Meisterschaften sind bereits durch die DFBL abgesagt.
Die Gesundheit aller Spielerinnen und Spieler hat oberste Priorität.

Allerdings beinhaltet die Absage der Hallensaison für den Faustballsport das Risiko eines deutlichenMitgliederverlustes. Durch kreatives Agieren vor Ort sind die vielen Faustballvereine aufgefordert,ihre Spielerinnen und Spieler in dieser schwierigen Zeit an sich zu binden, um möglichst ein Abwandern in andere Betätigungs- und Freizeitbereiche zu verhindern.

Bleibt gesund und haltet durch!

Landesfachausschuss Faustball Hessen

14.12.2020
Hessischer Turnverband (HTV)

Alles neu, alles digital – die Winterakademie des Turnens beim HTV

14.12.2020

Der Corona-Pandemie sind im Jahr 2020 zahlreiche Aus-, Fort- und Weiterbildungen und auch größere Veranstaltungen wie Kongresse und Messen zum Opfer gefallen. Um das bei Übungsleitenden, Trainer*innen und Vereinsfunktionär*innen entstandene Defizit auszugleichen, haben sich sechs Landesturnverbände zusammengetan und ein vollkommen neues Format auf die Beine gestellt: Die Winterakademie des Turnens vom 15. bis zum 31. Januar 2021 – 17 Tage geballte Wissensvermittlung, alles komplett digital.

Gemeinsam mit dem Badischen Turner-Bund (BTB), dem Thüringer Turnverband (TTV), dem Rheinhessischen Turnerbund  (RhTB), dem Rheinischen Turnerbund (RTB) und dem Westfälischen Turnerbund (WTB) stellte der Hessische Turnverband (HTV) innerhalb kürzester Zeit ein mehr als zweiwöchiges Programm auf die Beine, das sich sehen lassen kann: In insgesamt über 300 Workshops bei rund 100 Referierenden werden jeden Tag theoretische und praktische Inhalte aus Gerätturnen, Gymnastik, Vereinsmanagement, Kindeswohl, Fitness und Gesundheit und vielem mehr vermittelt. Die Teilnehmenden können dabei wählen, ob sie nur in einem Modul oder gleich mehreren dabei sind. Jeder Workshop geht über 90 Minuten, umfasst zwei Lerneinheiten und kostet 15 Euro – Arbeitnehmer*innenfreundlich finden sie von Montags bis Donnerstags morgens und abends statt. An den Wochenenden gibt es dann den ganzen Tag das volle Rundum-Paket mit bis zu vier parallelen Workshops gleichzeitig. Daneben wird es Highlight-Streams geben, einige der Workshops werden mehrfach angeboten. Unter den drei Kategorien „Beweg dich!“ für rein praxisorientierte Mitmachangebote, „Informier dich!“ für Informationsveranstaltungen zu bestimmten Themen (Kindeswohl, Vereinsmanagement, Ehrenamt, usw.) und „Lern was!“ für klassische Fortbildungsformate ist mit Sicherheit für Jede*n etwas dabei.

Wie nehme ich teil?

Unter http://www.winterakademie-des-turnens.de/ finden sich ab Anfang Januar die Workshops mit einer kurzen Beschreibung. ACHTUNG – hier kann sich immer etwas tun, das Programm wird stetig ergänzt! Von dort führen Links zur Anmeldung sowie während der Veranstaltung zur jeweiligen ZOOM-Live-Übertragung. Eine Anmeldung ist auch während der Winterakademie des Turnens noch möglich.

Auf einen Blick

Was:                                     Winterakademie des Turnens
Wann:                                  15.-31. Januar 2021
Wo:                                      Online
Anmeldung:                         Ab 5. Januar 2021 | 18:00 Uhr                           
Infos und Anmeldung:          http://www.winterakademie-des-turnens.de/